5 Techniken, um Ihre Brust fest zu halten; Vor 30 sollte nichts in Bra fallen!

post-title

Jetzt sind wir jung und wir können danken, weil wir haben alles an seinem Platz, wissen Sie: Es gibt keine Falten im Gesicht, unsere Wangen strahlen und unser Körper ist perfekt (eigentlich in jedem Alter), es kommt jedoch ein bestimmtes Alter, in dem Frauen das Gefühl haben, dass alles hängt, besonders die Büste

Glücklicherweise gibt es Tricks, die es verhindern, einen BH zu tragen Liegestütz, bis Übungen, so dass es immer fest und fabelhaft ist. Seien Sie versichert, dass Ihr Körper Ihnen in Zukunft danken wird, sind Sie bereit?

Spoiler Alarm: Die ersten fünf Punkte enthalten ein hohes Maß an Sarkasmus, der Rest sind Informationen, die heilen. Bleiben Sie also bis zum Ende.

1. Lassen Sie sie mit Luft aufgehen

Es mag lächerlich erscheinen, aber du musst Luftballons an deine Brust binden. Stellen Sie sicher, dass es sich um Helium handelt, damit sie leicht aufgehen können.

2. Arbeiten Sie kopfüber

Obwohl einige anders denken, fällt die Büste ab, indem sie das Ende der Diskussion nicht ausübt. Nun, nicht wirklich, aber nur für den Fall, dass Sie auf dem Bauch liegen und Liegestütze mit Ihrer Brust machen; Es wird schwierig, sehr schwierig und Sie werden es vielleicht nie erreichen, aber Sie müssen es versuchen.

3. Holen Sie sich einen Lifter Helfer

-Ich bin für dich da
-Ich weiß

Nein, wir beziehen uns nicht auf einen BH LiegestützEher eine Person, die hinter dir geht und die Funktion hat, deine Brust zu heben. Denken Sie daran, einen parfümierten Talk zu kaufen, damit Sie sich nicht die Arme reiben.

4. Kaufen Sie ein Palisanderbrett

Es gibt niemanden, der sie verkauft, aber Sie können sie selbst herstellen. Zuerst musst du ein Brett in der Länge deines Rumpfes bekommen, dann ein paar Löcher auf jeder Seite machen und Schnürsenkel binden; Hängen Sie es dann wie eine Halskette auf und legen Sie Ihre Büste darüber. Sie können es auch nutzen, um Süßigkeiten oder Zigaretten zu verkaufen, es ist eine Win-Win-Situation.

5. Wenn Sie zurückfallen, können Sie fallen. Tun Sie es besser nicht

Ihre Büste bewegt sich überall, wenn Sie im Liegen und vor allem im Schlaf sind, sodass Sie besser anhalten oder einschlafen sollten. Denken Sie daran, dass dies purer Sarkasmus ist.

DIE UNFALLBARSTE TECHNOLOGIE BERÜHRT SIE!

Jedes Jahr werden Millionen neuer Fälle von Brustkrebs entdeckt. Leider gibt es nur wenige Frauen, die es schaffen, sich durch verschiedene Behandlungen zu retten, der Rest verliert den Kampf gegen diese schreckliche Krankheit. Es kann heilbar sein, wenn es rechtzeitig entdeckt wird, aber dafür müssen Sie die Tapujos vergessen und anfangen, Ihre Büste zu fühlen, oder Ihren Partner bitten, Sie bei der Durchführung einer Erkundung zu unterstützen, damit Sie feststellen können, ob sich Größe oder Größe ändern Form

Oktober ist der Monat des Bewusstseins für Brustkrebs. Um dies rechtzeitig zu verhindern oder zu erkennen, müssen Sie nur diese Anweisungen befolgen. Denken Sie daran, wenn Sie sich selbst retten, retten wir sie alle. Für eine bessere Lebensqualität machen Sie mit #OctoberRosa.

Anzeichen und Symptome

  • Das Auftreten kleiner Klumpen, die sich als fester Knoten im Brustbereich oder unter dem Arm bemerkbar machen
  • Veränderungen der Brustgröße oder -form
  • Brustwarzenausfluss, der Blut hat oder nur in einer Brust produziert wird
  • Körperliche Veränderungen: Umgedrehte Brustwarze oder ein Geschwür im Brustwarzenbereich
  • Hautreizungen oder -veränderungen wie Grübchen, Rauheit, Schuppen oder Falten
  • Rötliche und geschwollene Brüste; Hautausschläge, die der Haut einer Orange ähneln, können auftreten
  • Ständige Schmerzen in den Brüsten

Rechtzeitige Erkundung

Der erste Schritt zur Erkennung von Brustkrebs besteht darin, Ihre Brust zu kennen: wie sie aussieht und sich anfühlt. Sie sollten es monatlich überprüfen, um eines der genannten Symptome festzustellen. Obwohl nichts ungewöhnlich erscheint, ist es auch wichtig, dass Sie ein Mammogramm erhalten.

Besuchen Sie regelmäßig Ihren Arzt

Es ist wichtig, den Arzt aufzusuchen, damit er Ihre Familiengeschichte kennt und Sie auf Entdeckungsreisen begleitet. Es wird gesagt, dass die erste Mammographie im Alter von 40 Jahren erforderlich ist, vor allem, weil Frauen in diesem Alter dazu neigen, Brustkrebs zu entwickeln. Sie können dies jedoch nach 30 Jahren oder nachdem Sie Mutter geworden sind tun. Es ist in dir zu verhindern.

Ballet Fit (August 2019)


Top