5 Schritte zum korrekten Verwenden von Schatten; Vermeiden Sie die Wirkung von Waschbärenaugen!

post-title

Wir müssen ehrlich sein: Nicht alle Mädchen sind Liebhaber von Make-up, manche tragen lieber ein gewaschenes Gesicht und überraschen eines Tages mit einem guten Make-up. Trotzdem fühlen wir uns von Zeit zu Zeit eingeschüchtert, wenn wir mit einer Palette von Farben konfrontiert werden, nicht weil sie brechen könnten, sondern weil wir möglicherweise nicht wissen, wo und wie wir die Farben richtig anwenden sollen. Zum Glück sind wir hier, um uns gegenseitig zu helfen.

Wenn Sie auch Anfänger in der Welt der Schönheit sind, hilft Ihnen diese praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Schatten schnell, einfach und schön anzuwenden. Im Laufe der Zeit werden Sie ein Make-up-Experte und, wer weiß, vielleicht wagen Sie eines Tages, Ihre eigenen Tutorials zu teilen.



Zuerst musst du haben

Eine Palette mit drei Farben bringt normalerweise eine helle Farbe, eine mittlere und eine dunklere Farbe. Zwei Pinsel zum Anwenden von Schatten, einer als Applikator und der andere zum Verwischen.

Schritt Nummer 1:

Die Basis des Make-ups kann bis zum Ende aufgetragen werden, falls Schattenreste auf Ihr Gesicht fallen. Auf diese Weise vermeiden Sie Flecken.

Schritt Nummer 2:



Tragen Sie den hellsten Farbton der Schattenpalette auf die Innenseite Ihrer Augen und direkt unterhalb des Brauenbeins auf. Auf diese Weise können Sie Ihre Augenbrauen besser hervorheben und Ihre Augen größer wirken lassen.



Schritt Nummer 3:

Verwenden Sie nach dem Auftragen des weißen Schattens oder der Matte auf die Augenbraue den mittleren Farbton der Palette auf dem Augenlid. Achten Sie darauf, dass Sie nicht mehr Schatten in die Augenfalte werfen, sondern nur auf das Augenlid auftragen.

Hinweis: Versuchen Sie, überschüssige Schatten auf den Pinseln abzuschütteln, da sonst die Rückstände Ihr Gesicht beflecken.

Schritt Nummer 4:

Jetzt kommt der Umriss in die Augen, um ihn zu erzielen, benötigen Sie den dunkelsten Schatten der Palette. Tragen Sie die Farbe in der Linie der oberen Wimpern auf, beginnend mit dem inneren Augenwinkel nach außen.

Schritt Nummer 5:

Verwenden Sie zum Schluss den Wischpinsel, um die Farben zu mildern. Auf diese Weise vermeiden Sie unregelmäßige Linien.

Warum es so wichtig ist, dass du deiner inneren Stimme folgst – mit Terces und Matthew Engelhart (Dezember 2021)


Top