20 Wissenswertes, das alle Harry-Potter-Fans wissen müssen

post-title

Obwohl das Ende von Harry Potter Vor 5 Jahren suchten alle Fans der Saga nach Neuigkeiten und Kuriositäten, um jedes Detail zu kennen, das uns hilft, das Leben dieses berühmten Magiers zu verstehen.

Es gab viele Aussagen, die J. K. Rowling nach der Veröffentlichung des letzten Buches gemacht hat, und natürlich haben uns viele Experten auf diesem Gebiet weiterhin ihre Meinung mitgeteilt. Hier ist eine Liste von Harrys Kuriositäten, um weiter zu lernen.

1. Sie sind nur Ruinen

Wenn zufällig, a Muggel (nicht magische Person) wird Hogwarts auf seinem Weg finden, er konnte nur Ruinen mit der Nachricht sehen: Bleib weg, gefährliche Ruinen.



2. Die magische Kabine

Die Nummer, die Arthur Weasley am Telefon kennzeichnet, um in den Zauberdienst eintreten zu können, lautet 6-2-4-4-2. Wenn Sie die Buchstaben lesen, die unter die Zahlen fallen, können Sie Magie lesen.

3. Kings Cross und seine Geheimnisse

Der Bahnhof Kings Cross ist der Ausgangspunkt für den Fernzug, der in allen europäischen Städten hält, in denen Zauberkünstler leben. Es ist auch der Ort, an dem Joanne Kathleen Rowling 1990 auf den Zug nach Manchester wartete Harry Potter.



4. Ich wurde bedroht

Richard Harris, der Schauspieler, der Dumbledore in den ersten beiden Folgen spielte, akzeptierte die Rolle, nachdem seine Enkelin ihn gewarnt hatte, dass er aufhören würde zu reden, wenn er es nicht tat.

5. Die Kälte des Unglücks

Die schrecklichen Dementoren Sie vermehren sich wie Pilze an Orten, an denen es Fäulnis gibt. Falls Sie es nicht wussten, nutzte J. K. Rowling die Depression, die er nach dem Tod seiner Mutter hatte, als Vorbild für diese schrecklichen Wesen und das Gefühl, das sie erzeugen, wenn sie sich einem Menschen nähern.

6. Nach Meinung eines Experten

Stephen King ist wahrscheinlich einer der größten Experten für Bösewichte und den Terror, den sie hervorrufen. Seine Meinung zu Professor Dolores Umbridge ist, dass sie die beste fiktive Bösewichtin seit Hannibal Lecter war (aus dem Film) Die Stille der Unschuldigen) muss es das erfolgreichste sein. Dies sagte er in einer handschriftlichen Rezension, die er an den Herausgeber der Wöchentliche Unterhaltung



7. Ein sehr merkwürdiges Motto

Hogwarts, Schule für Magie und Zauberei, hat ein Motto Draco dormiens nunquam titillandus und es bedeutet Niemals einen Drachen kitzeln, der schläft.

8. Es existierte tatsächlich

Die Figur von Professor Severus Snape basiert auf dem alten Chemieprofessor von J. K. Rowling.

9. Es war Magie zwischen ihnen

Bonnie Wright (Ginny Weasley) und Jamie Campbell Bower (Gellert Grindelwald) hatten eine lange Beziehung am Set. Leider haben sie beschlossen, ihr Engagement zu beenden.

10. Dein inneres Tier

Die Zauberer, die die Fähigkeit haben zu werden Animagus, Sie werden zum Tier, das ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

11. Er ist sein Vater

Im wirklichen Leben ist Brendan Gleeson (Mad-Eye Moody) der Vater von Domhnall Gleeson (Bill Weasley).

12. Er hatte es schwer

Die junge Frau zu wählen, die Cho Chang verkörpern würde Harry Potter und der Feuerkelch, es wurde ein Vorsprechen gemacht, an dem mehr als 3000 Mädchen teilnahmen. Schließlich bekam Katie Leung die Rolle.

13. Er wurde für diesen Charakter geboren

Aber wenn Katie es schwer hätte, könnte man sagen, dass Evanna Lynch für diese Rolle geboren wurde, nachdem sie gegen 15.000 Mädchen für die Rolle der Luna angetreten war. J. K. Rowling sagt, als sie das letzte Buch der Saga schrieb, fiel ihr als einzige Schauspielerin Evanna ein.

14. Er hat es auch nicht versucht

Rund 40.000 Kinder gingen zum Casting für die Rolle des Harry Potter, und Tausende von ihnen gingen zur Vorauswahl. Daniel Radcliffe tauchte nicht auf und glaubte, dass jeder, der die Zeitung bekam, in die USA reisen musste.

15. Es war eines der besten

Als Schüler der Schule war McGonagall einer der besten Spieler der Welt Quidditch. Leider musste er wegen einer Verletzung gehen, die ihn daran hinderte, weiterzumachen.

16. Aus dem gleichen Blut

Das Kind, das Voldemort spielt, wenn es noch klein ist, Hero Fiennes-Tiffin, ist nicht mehr und nicht weniger als der Neffe von Ralph Fiennes, der den erwachsenen Voldemort spielt.

17. Das Beste seiner Art

Eine der Katzen, die für die Rolle des Crookshanks engagiert wurden, aß eine der Ratten, die Scabbers spielten.

18. Wie ein Stern

Das stimmt, der Name von Sirius Es kommt vom hellsten Stern am Himmel im Sternbild des großen Hundes, und wie wir alle wissen, wurde Sirius ein riesiger schwarzer Hund.

19. Es gab keine Wahl

Die kleine Hütte von Hagrid musste abgerissen werden, nachdem die Dreharbeiten beendet waren, aus Angst, sie könnte mit Fans gefüllt sein.

20. Eine alternative Schlacht

Während in der Welt von Muggel Die Menschheit litt unter den Schrecken des Holocaust, in der Welt der Magier wurde eine der größten Schlachten aller Zeiten ausgetragen, unter denen sich irgendwann die besten Freunde Dumbledore und Grindelwald befanden. Merkwürdigerweise endete der Krieg zwischen den Magiern 1945, der mit dem Fall Hitlers und dem Ende des Zweiten Weltkriegs zusammenfiel.

10 eher weniger bekannte FAKTEN über HARRY POTTER! (September 2020)


Top