15 Dinge, die Sie Ihr ganzes Leben lang schlecht gereinigt haben Tun Sie es nicht mehr!

post-title

Wir haben von unseren Eltern gelernt, das Haus zu putzen, sie von ihren Eltern und so weiter. Das Putzen ist eine der ersten Aufgaben, die uns richtig beigebracht wurden. Wenn dein Vater den Boden auf eine Weise geschrubbt hat, musstest du es auch tun, aber was ist, wenn du plötzlich erkennst, dass die Art und Weise, wie du gelernt und von Generation zu Generation weitergegeben hast, falsch sein kann?

Nun, ich sage nicht, dass du dein ganzes Leben lang Unrecht hattest, ich meine, es gibt einen viel einfacheren Weg, dies in kürzerer Zeit zu tun.

Glaubst du mir nicht? Hier stellen wir Ihnen 15 Dinge vor, die Sie Ihr ganzes Leben lang schlecht gereinigt haben:

1. Schneidebretter

Die Seife für die Bünde kann man bei diesen Tischen nicht immer und weniger, wenn sie aus Holz bestehen. Die Essensreste, die sich zwischen den Schnitten ansammeln, verfärben sich und hinterlassen Gerüche auf den Tischen. Mit einer halben Zitrone und ein wenig koscherem Salz für ein paar Minuten schnitzen und Sie werden sehen, wie es verschwindet. Wenn Sie diese Art von Salz nicht haben, können Sie ein wenig Meersalz hinzufügen.

2. Plätzchenform

Das Schnitzen mit Seife beseitigt nicht die lästige Keksmarke. Machen Sie eine Mischung mit einer 1/4 Tasse Backpulver, fügen Sie ein wenig mit Sauerstoff angereichertes Wasser hinzu, um eine Paste zu bilden. Skalieren Sie es mit dem Carver über den gesamten Fleck und lassen Sie es einige Stunden ruhen, spülen Sie es aus und seien Sie so gut wie neu.

3. Dusche im Badezimmer

Es gibt kein Antisarro, das die Dusche zu 100 Prozent reinigt. Der Essig tut es: Gießen Sie weißen Essig in eine Plastiktüte und platzieren Sie die Tasche mit einem Strumpfband oder BH so, dass der Duschkopf in die Flüssigkeit getaucht ist. Warten Sie eine Stunde und reinigen Sie sie mit einem feuchten Flanell.

4. Matratze

Es ist eines der schwierigsten Dinge zu reinigen, aber nicht mehr! Staubsaugen Sie zuerst jede Naht Ihrer Matratze und verteilen Sie dann Backpulver, um sie vollständig zu bedecken. Lass es ein paar Stunden so und strebe wieder an und gehe.

5. Käsereibe

Ich kann nicht einmal die Menge der Schwämme zählen, die ich zum Reinigen dieses Utensils gesammelt habe, aber ich habe einen besseren Weg gefunden, dies zu tun. Sie brauchen nur eine Kartoffel. Rallalá und fertig. Die Oxalsäure in diesem Lebensmittel macht alle stagnierenden Käsereste rückstandsfrei. Sie können auch Kartoffeln zum Braten haben!

6. Mikrowelle

Werden Sie nicht müde, wenn Sie die Lebensmittel in Ihre Mikrowelle schnitzen. Füllen Sie einen Behälter mit weißem Essig und lassen Sie ihn bei der höchsten Temperatur Ihres Geräts zwei Minuten einwirken. Ihr Mikro wird nass und Sie können alles entfernen, indem Sie ein nasses Flanell passieren.

7. Spielzeug

Jedes Spielzeug Ihrer Kinder von Hand zu waschen ist wirklich anstrengend und schmerzhaft. Legen Sie alle, die aus festem Kunststoff hergestellt sind, in die Spülmaschine und fertig. Legen Sie nicht den weichen Kunststoff ein, sonst wird der Geschirrspüler ruiniert.

8. Kaffeemaschine

Wenn der Kaffee etwas anderes erkennt und riecht, ist es Zeit, die Maschine zu reinigen. Gießen Sie die Hälfte des Wassers in das Glas und die Hälfte mit Essig. Im niedrigsten Zyklus aufwärmen und eine Stunde einwirken lassen. Leeren Sie den Bereich für Kaffee, wiederholen Sie den Vorgang, aber lassen Sie den Essig nicht stehen, da dies dazu führen könnte, dass sein Aroma eindringt. Dieser Hinweis gilt nicht für Getreidekaffeemaschinen.

9. Jalousien

Zum Reinigen benutzen Sie den Staubsauger? Es ist so ineffektiv, dass Sie nur Ihre Zeit verschwenden. Dieser Trick ist super einfach: Sie brauchen nur ein Paar alte Socken, von denen Sie einen mit Wasser und Essig anfeuchten, um die Blinden zu schnitzen, und den anderen trocknen Sie.

10. Teflonpfannen

Ob Sie es glauben oder nicht, manche Menschen reinigen ihre Pfanne weiterhin mit Wasser und Seife. ja du bist einer von denen, tu es nicht mehr! Sie beschädigen es nur Essensreste entfernen, dann mit einem Papiertuch für die Küche die Oberfläche reinigen und mit einem anderen, aber mit etwas Öl angefeuchteten, eine leichte Schicht bilden und aufbewahren.

11. Ölfarben

Haben Sie Ihre Bilder bereits mit Staub gefüllt und wissen nicht, wie Sie sie reinigen sollen? Mach dir keine Sorgen, schneide einen Nagel oder ein Stück Weißmehlbrot in zwei Hälften und gib es wie einen Schwamm. Der Staub bleibt im Brot.

12. Mixer

Haben Sie den Mixer in Teilen gewaschen? Lass uns ein bisschen faul sein! Gib einfach Seife in das Glas, gib heißes Wasser hinein und schalte den Mixer ein. Solita wird gereinigt!

13. Zahnbürste

Es gibt eine erhebliche Anzahl von Menschen, die es in ihrem Leben gereinigt haben. Obwohl es alle 3 Monate ausgetauscht werden sollte, ist es wichtig, es mindestens einmal im Monat zu reinigen. Legen Sie Ihren Pinsel in ein Glas mit weißem Essig für zwei Stunden und es wird einsatzbereit sein.

14. Toaster

Die Hähne reinigen es nicht vollständig. Der äußere Teil muss glänzend sein. Ein wenig Anticreme und ein Schwamm reichen aus, damit es wie neu aussieht.

15. Ofen

Machen Sie eine Paste aus Backpulver und Wasser, verteilen Sie es auf der Innenseite des Ofens.Lassen Sie es die ganze Nacht ruhen und entfernen Sie es morgens mit einem feuchten Flanell. Dann sollten Sie mit etwas Essig in einem Sprühgerät die Spuren von Fett entfernen. Schalten Sie Ihren Ofen für 20 Minuten bei der niedrigsten Temperatur zum Trocknen ein.

Kannten Sie eines dieser Mittel? Welche bewerben Sie sich?

Weise: Dipply

Wie DU mit NEGATIVEN MENSCHEN umgehen solltest (Oktober 2019)


Top