15 Jugendliche, die den Fehler gemacht haben, ihr Abschlusskleid online zu kaufen; Mach es NIEMALS!

post-title

Online-Einkäufe sind nicht nur zu einer Mode geworden, sondern auch zu einem Lebensstil, der ein gewisses Vertrauen in das Internet und seine Verkäufer impliziert. Darüber hinaus hat es große Vorteile: Sie müssen nicht ausgehen, Sie finden Gegenstände, die nicht in Ihrer Stadt sind, und am besten erreicht es die Tür Ihres Hauses.

Vielleicht haben die Mädchen aus diesen und anderen Gründen beschlossen, ihr Abschlusskleid online zu kaufen, da sie die Designs finden, von denen sie immer geträumt haben. Leider haben nicht alle das gewünschte Ergebnis und diese 15 Fotos beweisen es.

1. Kleidung online vergleichen birgt Risiken bei Designs

2. Es zwingt Sie, einen Notfallplan zu erstellen

3. Sie misstrauen den Größentabellen

4. Es lässt Sie wissen, dass nichts wirklich so ist, wie es scheint

5. Man fühlt sich betrogen

6. Wissen, dass sie mit Ihrer Kreditkarte gespielt haben

7. Es lässt Sie nachdenken, ob Sie irgendeine Art von Farbenblindheit haben

8. Aber es bringt Ihnen auch bei, wie man Scheren mit Bedacht einsetzt

9. Sehen Sie die positive Seite: Sie können ein niedlicheres Kleid haben

10. Das sind keine zwei Teile

11. Behalte die versprochene Silhouette

12. Machen Sie es die Farbe, die Sie suchen

13. Behalten Sie diese feinen Strasssteine

14. Das ist nicht in einem chinesischen Online-Shop gekauft

15. Und so siehst du aus wie ein Model

5 Sportler, die sich vor laufender Kamera in die Hose gemacht haben ???? (November 2019)


Top