15 Situationen, die Sie nur verstehen, wenn Ihr bester Freund weit weg wohnt


post-title

Distanz ist nie einfach, besonders wenn es um eine der wichtigsten Beziehungen geht, die ein Mensch im Leben hat: unseren besten Freund. Eine solche Beziehung besteht darin, dass Sie sie im Laufe des Jahres nur wenige Male sehen. Der Großteil der Kommunikation erfolgt über Textnachrichten oder lange Telefongespräche.

Wenn Sie das Glück haben, Ihr Leben mit einem Freund zu teilen, der immer anwesend ist, obwohl es eine große Anzahl von Kilometern gibt, die sie trennen, werden Sie dies sicherlich verstehen.

1. Es gibt kein besseres Gefühl als das Ticket zu kaufen, um es zu besuchen



Und fangen Sie an zu planen, was sie in diesen Tagen tun werden.

2. Sie sind nicht immer auf dem neuesten Stand

Es gibt Perioden, in denen sie den ganzen Tag geschrieben sind und jedes Detail des Lebens des anderen kennen; und es gibt andere, in denen es lange dauert, bis sie aufholen. Aber das ist die Natur ihrer Beziehung, und in dieser Freiheit finden sie die starke Bindung, die sie verbindet.

3. Wenn sie sich endlich sehen, zählt die Zeit nicht

Es spielt keine Rolle, ob es ein Monat oder drei Jahre waren, tatsächlich scheint es, dass gestern nur das letzte Mal war, dass sie zusammen waren.



4. Keine haben Probleme mit den Nachrichten ohne zu antworten

Oder solche, die noch einige Zeit so bleiben wie sie sind. Beide wissen, dass sie irgendwann Kontakt haben können.

5. Sie wissen nicht, was sie ohne Skype tun würden

FaceTime und Snapchat sind ebenfalls unerlässlich, um Ihre Freundschaft aufrechtzuerhalten. Wie haben sie es gemacht, als nur die Post existierte?

6. Das Gespräch fließt immer

Sie müssen nicht betrunken sein, um ein tiefes und bedeutungsvolles Gespräch zu führen.

7. Aber wenn es passiert, ist es dringend notwendig zu kommunizieren



Wenn Textnachrichten verschickt werden und sie bereits ein paar Drinks haben, ist alles dringend. Alles

8. Frivolität hat ihren Reiz

Nicht alles ist Tiefe und du weißt es. Niemand als Ihr bester Freund, der über andere lebenswichtige Themen spricht, wie die Emailfarben, die in Mode sind oder die Sie nicht wagen, es zu versuchen.

9. Wenn es einen Zeitunterschied gibt, ist es schrecklich

Zwei oder drei Stunden auseinander machen sie das, während einer schon schläft, der andere seinen normalen Tag fortsetzt, so dass sie nicht sofort kontaktiert werden können.

10. Sie sind deine Schnellsten

Da sie nicht zusammen sind, versuchen sie, ihre Profile in den Netzwerken nachzuschlagen, und sie sind die Ersten, die mich mögen, damit der andere weiß, dass sie immer da sind.

11. Geburtstage sind harte Tage

Weil man es nicht zusammen feiern kann.

12. Aber sie finden immer einen Ausgleich

Die Entfernung ist kein Hindernis, um zu zeigen, wie viel Sie wollen.

13. Jedes Mal, wenn sie zusammen sind, vergessen sie, dass sie andere Freunde haben

Und Jobs und Verantwortlichkeiten, und es wird sich absolut lohnen, weil es nur ein- oder zweimal im Jahr passiert.

14. Und niemand kann sich in die Quere kommen

Wer es versucht, wird automatisch zum Feind. Zumindest für eine Weile.

15. Manchmal möchten Sie es einfach nur erscheinen lassen

Aber sie wissen, dass sie, obwohl sie nicht so oft gesehen werden, wie sie möchten, so nah wie am ersten Tag sind. Und das ist das Einzige, worauf es ankommt.

Schweizer Auswanderer | Kanada, Florida, Senegal, Belize | Auf und davon – Das Jubiläum | SRF DOK (Februar 2020)


Top