15 Einfache Tipps zum Aufbewahren von Lebensmitteln, die Ihr Leben komplett verändern

post-title

Wer früher oder später Lebensmittel kauft, sieht sich einer unvermeidlichen Situation gegenüber: Wenn er wenig Lebensmittel kauft, ist es bald vorbei, und wenn er zu viel kauft, läuft er Gefahr, dass es bald verschwendet wird und weggeworfen wird. Die Lösung ist sehr einfach: Organisation.

Hier einige Tipps, um Zeit und Geld zu sparen und Ihr Essen bis zu dem Tag, an dem Sie es verzehren, in einwandfreiem Zustand zu halten.

1. Avocados und Zwiebeln gehören zusammen

Wenn Sie beide Teile teilen, kühlen Sie sie in demselben Behälter, damit die Avocado frisch bleibt.



2. Ein Trick für Frische

Um die Erdnussbutter frisch zu halten, stellen Sie die Flasche auf den Kopf.

3. Besser in Glas

Kopfsalat hält viel länger, wenn er in einem Glas aufbewahrt wird.

4. Knoblauch und Zwiebeln in die Tüte geben

Lagern Sie die Zwiebeln und den Knoblauch in perforierten Papiertüten, um bis zu zwei frische Monate zu halten.



5. Verschlechterung vermeiden

Die Bananen bleiben länger frisch, wenn Sie die Trauben oben oder jeweils mit Klebeband umwickeln.

6. Wickeln Sie den Sellerie ein

Eine andere Möglichkeit, Sellerie frisch zu halten, besteht darin, ihn vor der Lagerung in Aluminiumfolie zu wickeln.

7. Es ist besser bei Raumtemperatur

Nichts wie Raumtemperatur, um die Tomaten in gutem Zustand und mit einem guten Geschmack zu halten.

8. Alles in einem Beutel



Desinfizieren, schneiden Sie das Gemüse und lagern Sie es in einer Plastiktüte, um es einzufrieren.

9. Spülen Sie die roten Früchte mit Essig

Um sie länger frisch zu halten, waschen Sie die Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren mit Essig.

10. Kühlere Plätzchen

Wenn Sie die Kekse mit einer Scheibe Brot lagern, behalten sie den Geschmack länger.

11. Samen im Kühlschrank

Vielleicht wussten Sie es nicht, aber der beste Ort, um Nüsse und Samen im Allgemeinen aufzubewahren, ist in geschlossenen Behältern im Kühlschrank.

12. Es ist besser unten

Wenn Sie die frische Ananas niedrig halten, verteilt sich der Zucker besser und bleibt frischer.

13. Einfrieren und aufbewahren

Legen Sie es in einen Beutel in den Gefrierschrank, nehmen Sie es nach einer Stunde heraus und teilen Sie die Sauce in Teile, um einzelne Portionen zuzubereiten.

14. Planen und sparen Sie Zeit

Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten für die Woche im Voraus in Behältern oder Gläsern vor, damit sie 4 oder 5 Tage lang im Kühlschrank frisch bleiben.

15. Frisches Obst und Gemüse

Machen Sie eine Mischung aus Wasser, Backpulver und Zitronensaft und streuen Sie sie auf Obst und Gemüse, um sie frisch zu halten.

12 Fehler, die du beim Aufladen deines Telefons machst (Oktober 2020)


Top