15 Illustrationen, die perfekt erklären, was mit Menschen mit Aufmerksamkeitsstörungen passiert


post-title

Das frühzeitige Erkennen von psychischen Problemen kann der Entwicklung des Menschen helfen, und dies führt zu positiven Fortschritten in seinem Leben. Es gibt jedoch eine Reihe von Störungen, die in der Kindheit unbemerkt bleiben und nicht einmal richtig behandelt werden können. Und eines davon ist die Aufmerksamkeitsdefizitstörung ohne Hyperaktivität bei Erwachsenen, eine psychische Erkrankung und ihre Schwierigkeiten, die Aufmerksamkeit und den Fokus aufrechtzuerhalten; Das Gleiche gilt, wenn Sie Probleme mit dem Kurzzeitgedächtnis, Erinnerungen und dem Versuch haben, Emotionen zu regulieren.

Es wird gesagt, dass diese Störung in einem frühen Alter am schwierigsten zu diagnostizieren ist, da Kinder, die keine Symptome von Hyperaktivität zeigen, nur als ruhige und passive Kinder gelten. Sie haben jedoch möglicherweise ein Aufmerksamkeitsdefizit und wissen es nicht. Sogar bei Frauen wird dies normalerweise diagnostiziert, bis eines ihrer Kinder ebenfalls diagnostiziert wird. Obgleich niemand sicher ist, was diese Störung verursacht, wird die Bedingung normalerweise vererbt. Deshalb ist es wichtig, das Thema zu kennen und die Symptome identifizieren zu können. Erfahren Sie mehr darüber mit diesen 15 Abbildungen, die Ihnen helfen, jeden mit Aufmerksamkeitsdefizit zu verstehen.



1. Was das Aufmerksamkeitsdefizit darstellt

2. Konzentration ist wirklich schwieriger als es scheint

3. Die Reihenfolge in unseren Gedanken ist anders

4. Die Routine ist wirklich wichtig



5. Die Frustration, sich selbst zu verlieren, wenn Sie eine Geschichte erzählen

6. Es ist ganz anders, als ein bisschen ahnungslos zu sein

7. Entscheidungen zu treffen ist nicht so einfach, wie es scheint



8. Und Sie haben das Gefühl, dass Ihr Verstand nicht auf Sie achten möchte, wenn Sie sich konzentrieren

9. Das Medikament kann helfen, aber es ist kein absolutes Heilmittel

10. Aufmerksamkeitsdefizit bringt Sie zu Extremen

11. Jeder kann ein Aufmerksamkeitsdefizit haben

12. Das Problem vor dem Schlafengehen ist immer da

13. Sie sind etwas komplexer als die anderen

14. Wir haben es verdient, etwas zu tun, wofür wir gut sind

15. Und wir verdienen es auch, dass die Welt dies versteht

Soziale Medien — Sind Sie Das Wirklich? (Kann 2022)


Top