15 Gewohnheiten, die alle FRAUEN mit 20 Jahren haben sollten

post-title

Frauen sind schön und intelligent. Wir erwerben jedoch weiterhin soziale Überzeugungen in Bezug auf Fragen, die mit unserer Identität zusammenhängen. Es ist so, seit wir Mädchen sind, aber nur wir haben die Macht, sie zu verändern. So bald wie möglich

Schauen Sie sich diese 15 Beispiele an und markieren Sie die Veränderung im Alter von 20 Jahren, wenn unser Erwachsenenleben beginnt.

1. Hören Sie auf, auf die Größe Ihrer Kleidung zu achten

Meine schöne und schöne Frau: Bitte hören Sie auf, die Größe Ihrer Kleidung zu berücksichtigen, da dies wirklich keine Rolle spielt. Wenn Sie endlich die Etiketten der Kleidungsstücke lesen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob die Nummer eine oder zwei Ziffern hat, wird die Veränderung beeindruckend sein und die Kleidung wird Sie viel mehr mögen.

2. Hören Sie auf, Ihren Körper mit dem anderer Frauen zu vergleichen

Ich hatte vor kurzem ein wirklich miserables Gespräch mit einem 18-jährigen Mädchen. Sie sagte, meine Schenkel seien kleiner als deine, und ich musste antworten, dass ihre Taille kleiner war. Wir fühlten uns beide absurd und stellten fest, dass ein solches Gespräch nutzlos war, weil es uns nichts Gutes brachte.

Ihr Körper hat unglaubliche Dinge, aber nur Sie, bevor jemand anderes, können sie entdecken. Denken Sie, dass ein anderes Mädchen, das dünner ist, nichts damit zu tun hat, wer Sie sind. Sie sind kostbar und das Geheimnis ist, dass Sie sich selbst lieben müssen.

3. Machen Sie sich jedes Mal ein Kompliment, wenn Sie durch einen Spiegel gehen

Es ist so einfach, sich die Angewohnheit anzueignen, auf unsere Fehler hinzuweisen, wenn wir vor einem Spiegel stehen! Bitte beugen Sie sich radikal in die andere Richtung: Sie müssen sich jedes Mal beglückwünschen, wenn Sie sich selbst ansehen. Die Kleidung, die Sie tragen, spiegelt Ihren Stil wirklich wider. so schön, dass du lächelst Für so viele Dinge

4. Höre auf, Männer zu treffen, die keinen Respekt für Frauen zeigen (beginnend mit dir)

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ihr Partner Ihnen das Gefühl geben sollte, der attraktivste, intelligenteste und speziellste auf dem Planeten zu sein. Wenn Sie nichts tun, was zumindest in die Nähe kommt, werden Sie es versprechen, dass Sie es nie bereuen werden, es losgelassen zu haben.

5. Essen Sie ein Dessert, wann immer Sie wollen

Es gibt wenige Dinge, die ich mehr hasse als zu hören, wie eine Frau sich rechtfertigt, wenn sie ein Dessert isst. Lassen Sie mich Ihnen sagen, dass ich fast jeden Tag Schokolade esse (nicht viel, aber ich esse) und niemand jemals aufgehört hat, mich dafür zu treffen. Das Dessert ist großartig und jeder weiß es.

6. Eröffnen Sie ein Sparkonto

Die Sorge, für die Zukunft zu sparen, scheint sehr weit weg zu sein, aber der beste Weg, es zu einem Teil Ihrer guten finanziellen Gewohnheiten zu machen, besteht darin, ein Konto zu haben, das Sie niemals auf Null setzen, und Ihren Betrag im Laufe Ihres Arbeitslebens zu erhöhen.

7. Denken Sie immer an die Möglichkeit einer Erhöhung

Fragen Sie danach, wenn dies für Ihre Zeit in der Firma angemessen ist, denn Ihre gute Leistung gibt Ihnen auf Anfrage wertvolle Erfahrungen und die richtigen und falschen Wege, dies zu tun. Stellen Sie sich ein Leben vor, in dem Ihre Arbeit nicht dem Gehalt entspricht, das Sie verdienen.

8. Versuchen Sie auch, eine Reservierung zu haben, um Urlaub zu machen

Natürlich müssen Sie auf eine schwierige Zeit vorbereitet sein (wenn Sie sich das Bein brechen und drei Wochen lang nicht arbeiten können, möchten Sie sich nicht an drei verschiedenen Orten ausleihen), aber Sie möchten auch einen Grund haben, jeden Tag in der Schweiz zu arbeiten anderthalb Wochen Samstag. Deshalb gibt es Ferien.

9. Kaufen Sie keine billigen oder angebotenen Kleidungsstücke mehr

Manchmal Es ist gut, billige Dinge zu kaufen, aber es muss nicht Ihr einziges Kriterium sein. Sie können Ihr Geld für Kleidung oder Accessoires ausgeben, die Sie wirklich mögen, die von guter Qualität sind, und eine Garderobe formen, die Ihre Persönlichkeit widerspiegelt.

10. Hör auf dich zu schämen, den Jungs zu sagen, dass du deine Periode hast

Das passiert dir wirklich und sie wissen es. Ich weiß nicht, wer es ihnen erzählt hat, aber jemand hat es getan. Vielleicht war es eine Ex-Freundin oder eine Schwester, aber jemand hat die Informationen gefiltert und sie wissen, dass wir eine Periode haben. Sie können ihm also sagen, dass Sie heute Abend nicht mit ihm ausgehen möchten, weil Sie sich nicht gut fühlen oder sich nicht wohl fühlen würden.

11. Entwickeln Sie eine Hautpflege-Routine

Es spielt keine Rolle, ob Sie sich selbst im Spiegel anlächeln, während Sie Sonnenschutzmittel auftragen, um das hübsche Gesicht zu schützen (kein Scherz, Sonnenschutz ist ein Muss): Sie müssen anfangen, auf sich selbst aufzupassen.

12. Vertraue darauf, dass das, was dein Körper dir sagt, richtig ist

Wenn Sie essen, wenn Sie hungrig sind, wirklich hungrig, und wenn Sie nicht essen, wenn Sie es nicht haben, ist alles ausgeglichen. Manchmal kann man sich den ganzen Tag über ausgehungert fühlen und manchmal kann man nur ein bisschen essen, da man an manchen Tagen 8 Kilometer laufen kann und andere nicht aufstehen können.

13. Finden Sie einen Weg zu trainieren, den Sie wirklich mögen

Wenn Sie eine Art von Übung finden, die Sie gerne machen, auch wenn Sie laufen oder Fahrrad fahren, anstatt zu fahren, sollten Sie sie jetzt machen. Denn nach 30 Jahren können Sie pro Jahrzehnt bis zu drei- oder fünfmal mehr Muskelmasse aufbauen, wenn Sie dies nicht tun. Behalte diese Muskeln, Mädchen.

14.Sagen Sie Ihrem Partner Ihre Fantasien

Es fühlt sich unangenehm an, es schmerzt dich, es versteinert dich fast, aber du wirst es nie tun können, wenn du nicht anfängst darüber zu reden. Stirbst du auch nicht, um zu wissen, wie es wäre?

15. Sagen Sie den Leuten, dass es Ihnen wichtig ist, wie sehr Sie sie lieben

Menschen sollten diese Worte jeden Tag von mindestens einer Person hören. Warum bist du nicht diese Person?

20 absurde Dinge, die früher ganz normal waren (Dezember 2019)


Top