15 Tolle Tricks, die Sie wissen müssen, um die perfektesten Augenbrauen der Welt zu haben


post-title

Augenbrauen stehen heute mehr denn je im Mittelpunkt des Interesses. Die Experten für Bildveränderungen haben es immer gesagt: Wir ändern das Bild nicht, wir haben die Augenbrauen gestaltet.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie trotz des Make-ups und der Tausenden von Schönheitstipps immer noch nicht den perfekten Punkt in Ihrem Look finden, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie möglicherweise nicht das richtige Design für Ihre Augenbrauen hatten. Jetzt geben wir Ihnen 15 Dinge, die Sie über die Pflege und Anordnung Ihrer Augenbrauen wissen sollten.

1. Suchen Sie den Bogen Ihrer Augenbraue, um ein besseres Design zu erzielen

Das Design Ihrer Augenbrauen ändert Ihr Aussehen vollständig. Sie sollten daher zunächst den höchsten Punkt Ihrer Augenbrauen mit einem Bleistift lokalisieren, wie das Bild zeigt.



2. Wählen Sie das Design, das am besten zu Ihrer Gesichtsform passt

3. Halten Sie immer einen speziellen Pinsel für Ihre Augenbrauen bereit

Dieser Trick ist einer der wichtigsten, den Sie zusätzlich zu Ihrem Augenbrauenschatten benötigen. Es wird immer ein spezieller Pinsel zum Kämmen Ihrer Augenbrauen und eine kleine Schere sein, mit der Sie die Länge Ihrer Augenbrauen schneiden können (und das wird im wahrsten Sinne des Wortes nur ein bisschen stumpf, bitte nie übertreiben). Je besser Sie sich um die Stumpfheit Ihrer Augenbrauen kümmern, desto schneller und besser wachsen sie.



4. Wählen Sie ein Augenbrauendesign, das der Form Ihrer Augen entspricht

5. Nicht alle schönen Augenbrauen sollten dick sein

Ja, wir wissen, dass in diesem Moment die großen und üppigen Augenbrauen von Lily Collins und Cara Delavine das sind, was wir gerne in einem perfekten Make-up sehen, aber die Wahrheit ist, dass NICHT alles geht. Die schlanke und elegante Augenbraue rahmt auch das schöne Aussehen ein. Vielleicht rettet dieser Tipp die Augenbrauen, bevor Sie sich dazu entschließen, sie im Übermaß zu bemalen.

6. Malen Sie den Bogen mit größerer Kraft als den Anfang der Augenbraue

Malen Sie niemals die gesamte Augenbraue von Anfang bis Ende. Am schönsten ist es, wenn Sie nur den Bogen der Augenbraue und unter der Wurzel malen. Dies verleiht Ihren Augenbrauen einen natürlichen Unschärfeeffekt.



7. Wenn Sie Ihre Augenbrauen zupfen, kommen Sie nicht zu nahe an den Spiegel

8. Augenbrauen sind Schwestern, keine Zwillinge

Bitte verfallen Sie nicht dem schrecklichen Fehler, Ihre Augenbrauen als Karikatur zu zeichnen und zu gestalten, damit sie seltsamerweise gleich sind. Dies nimmt alle Natürlichkeit, die die Augenbrauen haben sollten, weg. Denken Sie daran, dass nichts passiert, wenn die linke Augenbraue nach rechts etwas uneben ist (übertreiben Sie nicht mit dem Unterschied). Machen Sie sich einfach keine Sorgen, weil sie perfekt sind.

9. Benetzen Sie Ihren Lidschatten ein wenig mit Haarspray

Nur ein wenig, damit Ihr Schatten beim Zeichnen der Augenbrauen eine festere Konsistenz erhält. Denken Sie daran, den Pinsel auch ein wenig zu benetzen. Wenn er sehr gut mit Farbe benetzt ist, zeichnen Sie die Haare Ihrer Augenbrauen nacheinander (die kleinsten Haare) besonders) bis deine Augenbrauen voll und reichlich sind.

10. Wählen Sie immer die natürlichste und ähnlichste Farbe für Ihr Haar

Es gibt Mädchen mit sehr dicken Augenbrauen, die sich speziell auf die Dicke der Haare beziehen, aber es gibt auch Mädchen mit zu dünnen Augenbrauen, die fast durchsichtig sind. Schminke also nicht die Augenbrauen ist keine Option, aber um die richtige Farbe zu wählen, gehe immer auf Nummer sicher mit deiner natürlichen Haarfarbe.

11. Betrachten Sie den Abstand Ihrer Augenbrauen in Bezug auf die Form Ihrer Nase

Je näher Ihre Augenbrauen sind, desto feiner und dünner wirkt Ihre Nase. Wenn Sie jedoch eine flachere Nase haben, vermeiden Sie es, die Augenbrauen zusammenzuziehen, und sorgen Sie für einen guten Augenabstand, damit Ihre Augen viel ausgeglichener sind.

12. Zeichnen Sie immer die unterste Linie der Augenbraue, um das komplette Design hervorzuheben

Wenn Sie diese Linie zuerst zeichnen, ist es viel einfacher, die volle Füllung Ihrer Augenbrauen von oben nach unten zu verwischen. Verwenden Sie einen Löffel, wenn Sie Probleme haben, eine gut definierte und gerade Linie zu erzielen.

13. Erstellen Sie am Ende immer Lichter in Ihren Augenbrauen mit Concealer, die heller sind als die Farbe Ihrer Haut

Wenn Sie mit dem Entwerfen, Malen und Fixieren Ihrer Augenbrauen fertig sind, erstellen Sie immer Lichter mit einem klaren Korrektor oder einem knochenfarbenen oder Vanillestift (das Weiß funktioniert auch, aber wir empfehlen es nicht so sehr, weil es das natürliche Make-up wegnimmt, obwohl es letztendlich eine Frage ist Zeichnen Sie unterhalb des Bogens, zwischen den Augenbrauen und darüber, nur ein wenig, um Ihrem Make-up ein saubereres und natürlicheres Finish zu verleihen.

14. Kreieren Sie Ihre eigene Augenbrauen-Mascara mit Kokosöl

Sie können eine braune oder sogar transparente Wimperntusche kaufen. Wenn Sie eine Wimperntusche nicht waschen können, die Sie nicht verwenden, aber die Bürste mag, geben Sie ein paar Tropfen Kokosöl hinzu und schütteln Sie sie sehr gut. Die tägliche Massage zum Kämmen der Augenbrauen lässt sie nicht nur gepflegt aussehen, sondern trägt auch wesentlich zum gesunden und kräftigen Wachstum der Haare auf den Augenbrauen bei.

15. Erwägen Sie eine Mikropigmentierung, wenn Sie mit der Höhe Ihrer Augenbrauen immer noch nicht zufrieden sind

Obwohl wir glauben, dass eine dünne und elegante Augenbraue genauso schön ist wie eine große und dicke, wissen wir, dass es in extremen Fällen Mädchen gibt, die kaum eine Augenbraue wachsen lassen, sodass wir die Frustration zum Zeitpunkt des Schminkens verstehen. Aber dafür überlassen wir Ihnen als Empfehlung die Mikropigmentierung der letzten Instanz, und wenn Sie schon überzeugt sind, tun Sie es und finden Sie Ihren perfekten Look.

Wie du schöne und lange Fingernägel in nur wenigen Tagen bekommst! (Juli 2020)


Top