Das elfjährige Mädchen übertrifft den intellektuellen Koeffizienten von Albert Einstein und Stephen Hawking

post-title

In den letzten Tagen war er der zwölfte Mensch, dessen IQ den von zwei großen Genies übertrifft: den Physikern Albert Einstein und Stephen Hawking gemäß der Klassifikation des Science ABC-Portals.

Betrachtet als Intelligenzmaß Der nach verschiedenen standardisierten Tests ermittelte durchschnittliche intellektuelle Koeffizient (IQ) liegt bei 95 Prozent der Menschen zwischen 70 und 130 Punkten. Nach dieser Skala werden Menschen mit mehr als 145 Punkten berücksichtigt Genies.

Die kleine Iranerin erhielt nach ihrem Examen in Oxford eine Punktzahl von 162 IQ, die sie automatisch an Mensa weiterleitete, eine in England gegründete internationale Vereinigung, die begabte Menschen aus aller Welt zusammenbringt.

Taras Eltern stellten fest, dass ihre Tochter ein Genie sein könnte, als sie laut Hossein Sharifi die Fragen der Mathematik in den Fernsehwettbewerben vor den Teilnehmern beantworten sah.

Heutzutage besucht sie die Sekundarschule in Aylesbury im Vereinigten Königreich und sagt, sie möchte Mathematikerin werden.

Wundervollsten Mädchen der Welt :* (Dezember 2019)


Top