11 Dinge, die 90er Mädchen vor dem Feiern gemacht haben

post-title

Eines der faszinierendsten Jahrzehnte waren die 90er Jahre, denn sie prägten den Geschmack einer ganzen Generation in Bezug auf Mode, Musik und andere Vorlieben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie bereits bemerkt haben, dass viele dieser Trends zurück sind: Overalls, Hosen mit Löchern, Jeans und Lederjacken, Bremsklötze.

Sie wundern sich sicher, was die Mädchen in jenen Jahren gemacht haben, bevor sie ausgehen, um zu feiern. Wenn Sie die von Frauen dieser Zeit am häufigsten verwendeten Tipps kennen und kennen lernen möchten, verpassen Sie nicht diese Liste von 11 Dingen, die sie in den 90er Jahren getan haben, um eine fabelhafte Nacht zu verbringen.

1. Sie suchten das perfekte Make-up



Wenn Sie der Meinung sind, dass dunkle Lippen die originellsten sind, sollten Sie wissen, dass dieser sexy Trend in diesen Jahren verwendet wurde und überaus erfolgreich war. Der Stil grunge Es war sehr beliebt bei den Mädchen, die ihre Lippen in dunklen Tönen bemalten, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen zerquetschen Die am häufigsten verwendeten Töne waren Burgunder, Schokoladenkaffee, Trauben, Schwarz und ein sehr dunkler Rotton. Gänseblümchen waren auch überall zu sehen.

2. überrascht mit Fantasiefarben

Momentan können wir durch die Straßen laufen und Mädchen begegnen, die mit auffälligen Farben gefärbt sind, die Wirkung zeigen. Dieser Trend begann in den 90er Jahren, als jeder seinen eigenen Stil suchte. Viele Prominente wie Gwen Stefani, Geri Halliwell oder Drew Barrymore wagten es, mit dieser Art von Färbung zu revolutionieren.



3. Sie innovierten mit verrückten Frisuren

Die Frisuren zeichneten sich durch Verrücktheit und Spaß aus. Viele Wirbelstürme und Zubehörteile wurden hinzugefügt, um ihnen eine originelle Note zu verleihen. Obwohl sie vielleicht enorme Kopfschmerzen verursachten, war es zweifellos ein sehr wichtiges Thema, die perfekte Frisur vor der Party zu haben.

4. Sie mussten ihren Stil definieren

In diesen verrückten Jahren entstanden viele urbane Stämme, die aufgrund der Eigenschaften ihrer Outfits identifiziert wurden. Viele wurden von der Art der Musik beeinflusst, die sie hörten: rock, Metall, grunge, Pop, Goth. Interessant an dieser Zeit ist, dass dank der Erfindung von lässiger Freitag An vielen Arbeitsplätzen konnten Menschen ihre Individualität zeigen und sich besser kennenlernen.



5. Sie haben Accessoires ausgewählt, die sich kombinieren lassen

Die Auswahl der Accessoires war Teil des Rituals preparty und in jenen jahren war silber das lieblingsmaterial für mädchen. Mit Inkrustationen von Edelsteinen, einfachen Figuren wie Yin und Yang, Sonne und Mond, magischen Perlenarmbändern zählte vor allem die Einfachheit.

6. Sie verwendeten das modische Parfüm

Die Wahl des idealen Duftes für die Nacht war einfach. Eines der beliebtesten Parfums des Jahrzehnts war CK eins von Calvin Klein. Dieser frische Duft wurde schnell populär, weil bekannt war, dass es das erste Parfüm war unisex

7. Sie haben gesucht bauchfreies Oberteil perfekt

Wir können sie heute überall finden, auf den Laufstegen und roten Ordnern. Dieses fabelhafte Kleidungsstück, das Ihren Bauch zeigen soll, war eines der Grundelemente in der Outfits zu den Partys gehen.



8. Sie probierten neue Getränke

Am Ende des Jahrzehnts ist die Serie Sex und die Stadt popularisierte die Weltoffen. Dieses Getränk wird mit ein wenig Wodka, Cranberry-Saft, Triple Dry und Zitronensaft zubereitet und war ein Favorit für die Nächte mit Freunden.

9. Sie hörten ihre Lieblingsmusik

Die Musik, die in den 90er Jahren populär wurde, markiert einen Trend, der die Zeitgrenze überschritten hat. Einige der herausragendsten sind: AC / DC, Nirvana, Waffen und Rosen, Back Street Boys, NSYNC, Smashing Pumpkins, Beastie Boys, Blink-182, Boyz II Men, Bon Jovi, Britney Spears, Christina Aguilera, Daft Punk und Depeche Unter anderem Mode, Dido, Destinys Child, Eminem und Foo Fighters.



10. Sie wählten das Abendessen

Zu dieser Zeit begann der Boom gesunder Lebensmittel, zum Beispiel mediterrane, asiatische oder Fusionsküche. Die thailändische Küche kam wie die amerikanische in Mode Nouvelle und die neue mexikanische Küche. Die Produkte wurden auch multipliziert Licht und mehr Früchtetees, Mineralwasser und Cappuccinos.

11. Sie haben ihre Freunde angerufen

Derzeit scheinen Handys eine Erweiterung unserer Hände zu sein, weil wir ohne sie einfach nicht leben können und die Idee, das Haus ohne sie zu verlassen, unmöglich ist. Diese Geräte sind vor etwas mehr als 30 Jahren aufgetaucht und haben sich stark weiterentwickelt: Sie sind von Ziegeln zu Ziegeln geworden Muschelschale; das klassische Nokia mit Design Schokoriegel (Übrigens heißt es, dass sie unzerstörbar und widerstandsfähig gegen fast alles sind), die Handytasche. Sie könnten die Party nicht starten, ohne vorher Ihre Freunde anzurufen, um Details zu verfeinern und eine spektakuläre Nacht zu verbringen.



Die 10 verrücktesten Flitzer aller Zeiten (Februar 2021)


Top